Konzertlesung | Auf den Spuren des Minnesangs – ein klangvoller Abriss der Wege und Ursprünge der Minnelyrik

Kunstmuseum Kloster Unser lieben Frauen Regierungsstraße 4-6, Magdeburg

Mit Noemi La Terra – Gesang, romanische Harfe, Drehleier, mittelalterliches Glockenspiel, Perkussion und Knud Seckel – Gesang, gotische Harfe, Symphonia, Dreilochflöte In diesem Konzert begeben wir uns auf eine Spurensuche der Hochkultur des Minnesanges. Wer oder was hat diese Form der Liebeslyrik geprägt? Welche Strömungen gab es und wer waren ihre Vertreter? Noemi La Terra […]

Konzertlesung | Uli Wittstock und Götz Günther: nova novalis – romantik vier punkt null – eine Hör/Bild/Reise zum 250. Geburtstag

Forum Gestaltung Brandenburger Straße 10, Magdeburg

Friedrich von Hardenberg, als Dichter unter dem Namen Novalis bekannt, war Jurist, Ingenieur, Philosoph und Autor. Er beschrieb einst die Blaue Blume der Romantik.  Aber der Dichter war auch Naturwissenschaftler: Die Braunkohle, die heute im Burgenlandkreis abgebaut wird, hat er erkundet und auch Möglichkeiten für den industriellen Abbau geprüft. Zum 250. Geburtstag des Ingenieur-Dichters ist […]

Die Poetry Revue | HerB and friends

Sparkasse MagdeBurg Lübecker Straße 126, Magdeburg

Neue, auch experimentelle Texte – in freundschaftlichen KI-Rhythmen! Das verspricht HerB, alias Herbert Beesten mit seinen Bühnenbegleiter:innen. Die Texte von Uli Wittstock, Leonard Schubert und HerB werden konterkariert, manchmal auch hofiert, von Petra Steinbring am Flügel. Eintritt: VVK 8 Euro / AK 10 Euro (Vorverkauf im Literaturhaus) Die Literaturwochen werden organisiert vom Literaturhaus Magdeburg in […]

TREFF SCHREIBWERKSTATT | Schreibatelier Wortschätze.

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Das Schreibatelier Wortschätze ist eine Schreibgruppe für Frauen, die sich regelmäßig im Monat zu ihren Werkstatttreffen im Literaturhaus einfindet, um die erarbeiteten Texte vorzustellen und konstruktiv miteinander darüber zu diskutieren. Die dabei entstandenen Wortschätze tragen wir gern mehrmals pro Jahr auf unseren musikalischen Lesungen in und um Magdeburg vor. Wir legen Wert darauf, auch Anfängerinnen […]

Lesung | Tessa Korber: Alte Freundinnen.

Volksbad Buckau Karl-Schmidt-Straße 56, Magdeburg

Im Alter zusammenziehen – für die vier Freundinnen Franziska, Annabel, Nora und Luise war das ein Traum, seit sie sich kennen. Jetzt, in ihren Sechzigern angelangt, scheint für alle die Zeit gekommen, in Franziskas Elternhaus auf dem Land ihre WG zu wagen. Doch hält ihre alte Freundschaft die neue Nähe aus? Wie werden sie zurechtkommen […]

Film: Lieber Thomas, anschließend Gespräch mit MARION BRASCH.

Moritzhof Magdeburg Moritzplatz 1, Magdeburg

Das Leben von Thomas Brasch ist eng mit der Geschichte des 20. Jahrhunderts verknüpft. In der DDR konnte der Künstler nicht bleiben. Im Westen wollte er nicht sein. Inspiriert von Braschs Werk erzählt der Film von den umkämpften Welten im Leben eines radikal Unangepassten: von Braschs Hassliebe zu seinem Vater, von der tiefen Zuneigung zu […]

VEREINSTREFF | Förderverein der Schriftsteller.

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Für eine lebendige Gegenwartsliteratur in Sachsen-Anhalt… Der Förderverein der Schriftsteller e. V. möchte die Autoren aus Sachsen-Anhalt fördern, sie in der Öffentlichkeit bekannt machen und als Verein mit seinen Aktivitäten noch besser wahrgenommen werden. Er ist sehr daran interessiert, jüngere Mitglieder zu gewinnen, um die Breite der literarischen Darstellungsarten abbilden zu können. Der Verein kann […]

Lesung | Friedemann Karig und Samira el Ouassil: Erzählende Affen. Mythen, Lügen Utopien – wie Geschichten unser Leben bestimmen.

Hot - Alte Bude Karl-Schmidt-Straße 12, Magdeburg

Eine starke Geschichte kann die Welt retten – oder sie zerstören. Sie kann Wahlen entscheiden, Menschenleben retten, aber auch Kriege auslösen und Ungerechtigkeit zementieren. Samira El Ouassil und Friedemann Karig verfolgen diese ambivalente Wirkungsmacht anhand wichtiger Narrative von der Antike bis zur Gegenwart. Und sie zeigen, welche Erzählungen uns heute gefährden und warum wir neue benötigen. Wie gelingt es, den Klimawandel so zu erzählen, dass er zum Handeln drängt? Aus welchen Überlegenheitsmythen entstehen Rassismus und Antisemitismus? Mit welchen Storys manipulierte Trump […]

Film | „Persepolis“ zum Abschluss der Comic-Ausstellung im Literaturhaus

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Zeichentrickfilm einer Überlebenden der Islamischen Revolution. Um Interessierten noch einmal die Gelegenheit zu geben, sich in der Ausstellung zum „Medium COMIC – Erzählen in Bildern“ umzusehen, lädt das Literaturhaus zur Finissage mit Vorführung des Zeichentrickfilms „Persepolis“ ein. Einlass ist ab 18 Uhr, der Film beginnt um 19 Uhr. Die Eintrittsgelder kommen einer Organisation zu Gute, […]

TREFF SCHREIBWERKSTATT | Das LiteraThiem – Kreatives Schreiben und Schreibwerkstatt in Magdeburg.

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Bei Kaffee und Tee besprechen wir unsere neuesten Texte und schreiben. Neulinge sind herzlich willkommen. Wir freuen uns über eine kurze Mail an literathiem@gmx.de sowie über Süßigkeiten und Tee, wenn du dich mit einem deiner Texte vorstellst! Gut wäre es, wenn du deinen Text mehrmals ausgedruckt mitbringen würdest. Selbstverständlich kannst du auch später als 17 […]

Vortrag | Margit Scholz: Genealogie im Dienst des NS-Regimes – Die Überlieferung des Genthiner Kreissippenamts (1936-1945)

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Der Vortrag thematisiert Leben und Werk des Genthiner Lehrers und Museumsdirektors, Otto Vogeler, der in Personalunion auch das 1936 gegründete „Sippenamt des Kreises Jerichow II“ leitete. Im Kreissippenamt wurden zehn Jahre lang Kirchenbücher der Region sowie zahlreiche weitere Archivalien personengeschichtlichen Inhalts verfilmt und für eine „Sippenkartei“ ausgewertet. Vorgestellt wird darüber hinaus das 2022 im Landesdeskirchenarchiv […]

Lesung | Matthias Jügler: Die Verlassenen (Penguin Random House).

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Kein Mensch ist vor den Momenten sicher, die alles von Grund auf ändern. Was würde man lieber vergessen, wenn man könnte? Johannes blickt zurück auf eine ostdeutsche Kindheit, die von feinen Rissen durchzogen war. Der frühe Tod seiner Mutter, das rätselhafte Verschwinden seines Vaters. All seine Fragen dazu blieben unbeantwortet, weshalb er noch als Erwachsener […]

Literaturhäuschen | Halloween in BOOckau…

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Bereits zwei Tage vor Halloween wird es bei uns im Literaturhaus schaurig spannend, wenn Euch Carsten Ast vom CiTaThe die Geschichte von Jack O´ Lantern erzählt, der den Teufel gleich zweimal austrickste. Bei dieser Gelegenheit „entstand“ der ausgehöhlte Kürbis, der zu Halloween überall zu sehen ist. Kürbisse wird es aber nicht nur in der Geschichte […]

TREFF SCHREIBWERKSTATT | Literarische Werkstatt

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Die Literarische Werkstatt Magdeburg wird getragen vom Friedrich-Bödecker-Kreis in Sachsen-Anhalt e.V., welcher sich vor allem der Lese- und Literaturförderung von Kindern und Jugendlichen widmet. Aber auch Schreibwerkstätten werden unter der Federführung des FBK organisiert. In Magdeburg treffen sich einmal im Monat interessierte Menschen, um eigene Texte zu produzieren und diese dann gegebenenfalls der Öffentlichkeit zu […]

TREFF SCHREIBWERKSTATT | Schreibatelier Wortschätze.

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Das Schreibatelier Wortschätze ist eine Schreibgruppe für Frauen, die sich regelmäßig im Monat zu ihren Werkstatttreffen im Literaturhaus einfindet, um die erarbeiteten Texte vorzustellen und konstruktiv miteinander darüber zu diskutieren. Die dabei entstandenen Wortschätze tragen wir gern mehrmals pro Jahr auf unseren musikalischen Lesungen in und um Magdeburg vor. Wir legen Wert darauf, auch Anfängerinnen […]

VEREINSTREFF | Förderverein der Schriftsteller.

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Für eine lebendige Gegenwartsliteratur in Sachsen-Anhalt… Der Förderverein der Schriftsteller e. V. möchte die Autoren aus Sachsen-Anhalt fördern, sie in der Öffentlichkeit bekannt machen und als Verein mit seinen Aktivitäten noch besser wahrgenommen werden. Er ist sehr daran interessiert, jüngere Mitglieder zu gewinnen, um die Breite der literarischen Darstellungsarten abbilden zu können. Der Verein kann […]

workshop | Ingo Schulz: Arbeiten mit „Familysearch“.

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Für genealogische Forschungen treten die im Internet verfügbaren Datenbanken immer mehr in den Vordergrund. Neben kommerziellen Anbietern ist die von den Mormonen betriebene kostenlose Webseite „Familysearch“ eine der wichtigsten Informationsquellen. Im Stile eines Workshops wird die Benutzung von „Familysearch“ vorgestellt. Neben dem Auffinden der Quellen zu verschiedenen Orten wird vor allem der „family world tree“ […]

Eröffnung Werkschau | Heinz Glade zum 100. Geburtstag.

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Anlässlich des 100. Geburtstages von Heinz Glade wird anhand von Archivmaterialien aus dem Nachlass des Journalisten und Autors ein Einblick in dessen Leben und Werk ermöglicht. Eintritt am Eröffnungstag frei. Die Werkschau kann zu den regulären Öffnungszeiten des Literaturhauses (montags - freitags 10-12 Uhr und 14-16 Uhr) besichtigt werden.

Bundesweiter Vorlesetag | WIR machen mit!

Eine Geschichte schnappen, vorlesen, Kinder begeistern – so einfach ist das Erfolgsrezept des Bundesweiten Vorlesetags. Die Mitarbeiterinnen im Literaturhaus sind mit dabei – bei Deutschlands größtem Vorlesefest und sind in Kitas und Grundschulen unterwegs, um unter dem diesjährigen Jahresmotto "Gemeinsam einzigartig" die Vielfalt unserer Gesellschaft und das Vorlesen zu feiern. Weitere Informationen findet Ihr unter: https://www.vorlesetag.de/