ABGESAGT – VORTRAG | Ingo Schulz: Leichenpredigten – eine hervorragende Quelle für Familienforscher.

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Diese Veranstaltung wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt! Der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Genealogie, Ingo Schulz, widmet sich diesmal der Quellengattung der Personal- bzw. im engeren Sinne der Trauerschriften. Gemeinschaftsveranstaltung mit der Arbeitsgemeinschaft Genealogie Magdeburg. Für unsere Veranstaltungen (auch im Außenbereich) gelten die aktuellen Corona- Verordnungen. Notwendig sind je nach Inzidenzlage: eine gültige Bescheinigung über die […]

LESUNG in der Stadtbibliothek | Clemens Esser: Märchen – Begegnungen – Ungereimtheiten.

Stadtbibliothek Magdeburg Breiter Weg 109, Magdeburg

Bereits zum Jahreswechsel 2019 / 2020 ist die Erzählung „Zwischen den Wegen – Sartins märchenhafte Suche“ veröffentlicht worden, in der mehrere neue Märchen durch die Erlebnisse des Jungen Sartin und seiner Suche nach einer neuen Heimat verknüpft werden. Neben Episoden aus diesem Buch wird der Autor auch Kurzprosa und „ungereimte“ Gedichte vorstellen, die in den […]

TREFF SCHREIBWERKSTATT | Das LiteraThiem. Kreatives Schreiben und Schreibwerkstatt in Magdeburg.

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Bei Kaffee und Tee besprechen wir unsere neuesten Texte und schreiben. Neulinge sind herzlich willkommen. Wir freuen uns über eine kurze Mail an literathiem@gmx.de sowie über Süßigkeiten und Tee, wenn du dich mit einem deiner Texte vorstellst! Gut wäre es, wenn du deinen Text mehrmals ausgedruckt mitbringen würdest. Selbstverständlich kannst du auch später als 17 […]

TREFF SCHREIBWERKSTATT | Literarische Werkstatt

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Die Literarische Werkstatt Magdeburg wird getragen vom Friedrich-Bödecker-Kreis in Sachsen-Anhalt e.V., welcher sich vor allem der Lese- und Literaturförderung von Kindern und Jugendlichen widmet. Aber auch Schreibwerkstätten werden unter der Federführung des FBK organisiert. In Magdeburg treffen sich einmal im Monat interessierte Menschen, um unter der Anleitung des Magdeburger Autors Torsten Olle eigene Texte zu […]

ABGESAGT – SZENISCHE LESUNG | Ingrid von Koppelow: Die Papierfenster des Eremiten – Carl Leberecht Immermann als Romantiker.

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

„Die Papierfenster des Eremiten“ ist Immermanns erster Roman, der ihn als Romantiker ausweist. Damit ist er auch ein Vertreter jener Zeitepoche, in der wir besonders bei den Künstlern Aussteiger, Weltverweigerer und Sinnsucher finden. Typische Gestaltungselemente, Themen und Motive der „Romantik“ finden sich in den „Papierfenstern“ Immermanns wieder. Gemeinschaftsveranstaltung mit der Immermann-Gesellschaft e.V. Magdeburg. Für unsere […]

FILM & GESPRÄCH im Moritzhof | Abschied und Ankunft. Die Arbeitsbibliothek von Stefan und Inge Heym …

Moritzhof Magdeburg Moritzplatz 1, Magdeburg

Abschied und Ankunft - Die Arbeitsbibliothek von Stefan und Inge HeymD 2021 l R: Beate Kunath l FSK: o. A. l 104 Min. Stefan Heym – Ein großer Humanist. Ein Sozialist. Ein unbequemer Schriftsteller. Knapp 20 Jahre nach dem Tod Stefan Heyms übereignete seine Frau Inge Heym die über Jahrzehnte hinweg zusammengetragene Arbeitsbibliothek des Schriftstellers […]

TREFF SCHREIBWERKSTATT | Schreibatelier Wortschätze.

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Das Schreibatelier Wortschätze ist eine Schreibgruppe für Frauen, die sich regelmäßig zu ihren Werkstatttreffen im Literaturhaus einfindet, um die erarbeiteten Texte vorzustellen und konstruktiv miteinander darüber zu diskutieren. Die dabei entstandenen Wortschätze tragen wir gern mehrmals pro Jahr auf unseren musikalischen Lesungen in und um Magdeburg vor. Wir legen Wert darauf, auch Anfängerinnen unter uns […]

VEREINSTREFF | Förderverein der Schriftsteller.

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Für eine lebendige Gegenwartsliteratur in Sachsen-Anhalt… Der Förderverein der Schriftsteller e. V. möchte die Autoren aus Sachsen-Anhalt fördern, sie in der Öffentlichkeit bekannt machen und als Verein mit seinen Aktivitäten noch besser wahrgenommen werden. Er ist sehr daran interessiert, jüngere Mitglieder zu gewinnen, um die Breite der literarischen Darstellungsarten abbilden zu können. Der Verein kann […]

BUCHPREMIERE in der Stadtbibliothek | Thorsten Unger: Das unsterbliche Luderleben von Oskar Schönberg.

Stadtbibliothek Magdeburg Breiter Weg 109, Magdeburg

Leberecht Schneege ist auf den Landstraßen um Magdeburg unterwegs. Er ist dort nicht allein, denn es ist die Zeit der Weltwirtschaftskrise in den späten Jahren der Weimarer Republik. Aber anders als die meisten Arbeitslosen bemüht Leberecht sich nicht um einen neuen Job. Das freie Leben als Tippelbruder zieht er der Plackerei im Betrieb und dem […]

LESUNG im Rahmen der Frauenaktionstage | Charlotte Buchholz & Selena Bakalios: Zwischen konservativ, kreativ und kämpferisch. Frauen – „Von Wirklichkeit(en) und Ver-Wirklichung“.

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Das Werk starker Frauen, wie das der Schriftstellerin Louise von François (1817 in Herzberg geboren, 1893 in Weißenfels gestorben), ist ein Meilenstein auf dem Weg zum heutigen Selbstverständnis von Frauen hinsichtlich ihrer Rolle in der Gesellschaft. Welche Themen waren Louise von François wichtig? Welche Geschichten erzählen Frauen heute? Diesen und weiteren Fragen widmen sich die […]

TREFF SCHREIBWERKSTATT | Das LiteraThiem.

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Bei Kaffee und Tee besprechen wir unsere neuesten Texte und schreiben. Neulinge sind herzlich willkommen. Wir freuen uns über eine kurze Mail an literathiem@gmx.de sowie über Süßigkeiten und Tee, wenn du dich mit einem deiner Texte vorstellst! Gut wäre es, wenn du deinen Text mehrmals ausgedruckt mitbringen würdest. Selbstverständlich kannst du auch später als 17 […]

ABGESAGT Magdeburger Telemann-Festtage 2022 | Bruno Preisendörfer: Als die Musik in Deutschland spielte. Reise in die Bachzeit.

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Wie die Familie Bach im Alltag lebte, Händel sich kurieren ließ und Telemann sein Geld anlegte: Bruno Preisendörfers Zeitreise führt in die Zeit der Fürstenfeste und Bauernhochzeiten, der Stadtpfeifer und Bierfiedler, der Kaffeehäuser und Kastraten – nämlich ins Barock. Musikalisch begleitet wird der Abend von dem gebürtigen Magdeburger Clemens Parketny am Cello. Bruno Preisendörfer ist […]

Lesung der Literarischen Gesellschaft Magdeburg| Männer denken anders. Frauen auch.

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Die Magdeburger Stadtführerinnen stellen Frauenpersönlichkeiten vor, die sich im Wirkungskreis Sachsen-Anhalts politisch, gesellschaftlich, sozial, kulturell oder künstlerisch engagierten: Johanne Philippine Nathusius (Gisela Opitz), Clara Malraux (Iris Hildebrandt), Gunta Stölzl (Urusla Hartmann) und Helene Grunson (Simone Lindenberg-Hülsenbeck). Eine Veranstaltung im Rahmen der Magdeburger Frauenaktionstage 2022 Gemeinschaftsveranstaltung mit der Literarischen Gesellschaft Magdeburg e.V. und dem Amt für […]

Treff Schreibwerkstatt | Literarische Werkstatt.

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Die Literarische Werkstatt Magdeburg wird getragen vom Friedrich-Bödecker-Kreis in Sachsen-Anhalt e.V., welcher sich vor allem der Lese- und Literaturförderung von Kindern und Jugendlichen widmet. Aber auch Schreibwerkstätten werden unter der Federführung des FBK organisiert. In Magdeburg treffen sich einmal im Monat interessierte Menschen, um unter der Anleitung des Magdeburger Autors Torsten Olle eigene Texte zu […]

Lesung im Schauspielhaus | Grit Lemke: Kinder von Hoy. Freiheit, Glück und Terror.

Schauspielhaus Magdeburg Otto-von-Guericke-Straße 64, Magdeburg

Die Autorin und Regisseurin Grit Lemke, die schon mit ihrem Grimmepreis-nominierten Film „Gundermanns Revier“ einen tiefen Blick in das Leben ihrer Heimatstadt Hoyerswerda geworfen hat, liest aus ihrem neuen Roman, der die dokumentarischen Stimmen der „Kinder von Hoy“ zur Biografie einer Generation verwebt, die aufwuchs in einer DDR-Musterstadt zwischen Kollektiv, Industrie und Kultur, und die […]

TREFF SCHREIBWERKSTATT | Schreibatelier Wortschätze.

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Das Schreibatelier Wortschätze ist eine Schreibgruppe für Frauen, die sich regelmäßig im Monat zu ihren Werkstatttreffen im Literaturhaus einfindet, um die erarbeiteten Texte vorzustellen und konstruktiv miteinander darüber zu diskutieren. Die dabei entstandenen Wortschätze tragen wir gern mehrmals pro Jahr auf unseren musikalischen Lesungen in und um Magdeburg vor. Wir legen Wert darauf, auch Anfängerinnen […]

Auge & Ohr | Danilo Pockrandt: Hatte ich mich wie ein Geist bewegt?

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Es erwartet Sie eine Lesung zum Schauen und Lauschen: Danilo Pockrandt stellt aus seinen zuletzt erschienenen Bänden kurze Prosastücke vor, die er durch eigene Illustrationen ergänzt. Charakteristisch für die Stücke ist ihre Unmittelbarkeit und die Lust am Skurrilen. Mit den Illustrationen zu Texten aus seinem Manuskript „Bestimmungsbuch phantastischer Tierarten“ schließt sich indes der Bogen, seiner […]

VEREINSTREFF | Förderverein der Schriftsteller.

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Für eine lebendige Gegenwartsliteratur in Sachsen-Anhalt… Der Förderverein der Schriftsteller e. V. möchte die Autoren aus Sachsen-Anhalt fördern, sie in der Öffentlichkeit bekannt machen und als Verein mit seinen Aktivitäten noch besser wahrgenommen werden. Er ist sehr daran interessiert, jüngere Mitglieder zu gewinnen, um die Breite der literarischen Darstellungsarten abbilden zu können. Der Verein kann […]