TREFF SCHREIBWERKSTATT | Das LiteraThiem – Kreatives Schreiben und Schreibwerkstatt in Magdeburg.

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Bei Kaffee und Tee besprechen wir unsere neuesten Texte und schreiben. Neulinge sind herzlich willkommen. Wir freuen uns über eine kurze Mail an literathiem@gmx.de sowie über Süßigkeiten und Tee, wenn du dich mit einem deiner Texte vorstellst! Gut wäre es, wenn du deinen Text mehrmals ausgedruckt mitbringen würdest. Selbstverständlich kannst du auch später als 17 […]

Vortrag | Margit Scholz: Genealogie im Dienst des NS-Regimes – Die Überlieferung des Genthiner Kreissippenamts (1936-1945)

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Der Vortrag thematisiert Leben und Werk des Genthiner Lehrers und Museumsdirektors, Otto Vogeler, der in Personalunion auch das 1936 gegründete „Sippenamt des Kreises Jerichow II“ leitete. Im Kreissippenamt wurden zehn Jahre lang Kirchenbücher der Region sowie zahlreiche weitere Archivalien personengeschichtlichen Inhalts verfilmt und für eine „Sippenkartei“ ausgewertet. Vorgestellt wird darüber hinaus das 2022 im Landesdeskirchenarchiv […]

Lesung | Matthias Jügler: Die Verlassenen (Penguin Random House).

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Kein Mensch ist vor den Momenten sicher, die alles von Grund auf ändern. Was würde man lieber vergessen, wenn man könnte? Johannes blickt zurück auf eine ostdeutsche Kindheit, die von feinen Rissen durchzogen war. Der frühe Tod seiner Mutter, das rätselhafte Verschwinden seines Vaters. All seine Fragen dazu blieben unbeantwortet, weshalb er noch als Erwachsener […]

Literaturhäuschen | Halloween in BOOckau…

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Bereits zwei Tage vor Halloween wird es bei uns im Literaturhaus schaurig spannend, wenn Euch Carsten Ast vom CiTaThe die Geschichte von Jack O´ Lantern erzählt, der den Teufel gleich zweimal austrickste. Bei dieser Gelegenheit „entstand“ der ausgehöhlte Kürbis, der zu Halloween überall zu sehen ist. Kürbisse wird es aber nicht nur in der Geschichte […]

TREFF SCHREIBWERKSTATT | Literarische Werkstatt

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Die Literarische Werkstatt Magdeburg wird getragen vom Friedrich-Bödecker-Kreis in Sachsen-Anhalt e.V., welcher sich vor allem der Lese- und Literaturförderung von Kindern und Jugendlichen widmet. Aber auch Schreibwerkstätten werden unter der Federführung des FBK organisiert. In Magdeburg treffen sich einmal im Monat interessierte Menschen, um eigene Texte zu produzieren und diese dann gegebenenfalls der Öffentlichkeit zu […]

TREFF SCHREIBWERKSTATT | Schreibatelier Wortschätze.

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Das Schreibatelier Wortschätze ist eine Schreibgruppe für Frauen, die sich regelmäßig im Monat zu ihren Werkstatttreffen im Literaturhaus einfindet, um die erarbeiteten Texte vorzustellen und konstruktiv miteinander darüber zu diskutieren. Die dabei entstandenen Wortschätze tragen wir gern mehrmals pro Jahr auf unseren musikalischen Lesungen in und um Magdeburg vor. Wir legen Wert darauf, auch Anfängerinnen […]

VEREINSTREFF | Förderverein der Schriftsteller.

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Für eine lebendige Gegenwartsliteratur in Sachsen-Anhalt… Der Förderverein der Schriftsteller e. V. möchte die Autoren aus Sachsen-Anhalt fördern, sie in der Öffentlichkeit bekannt machen und als Verein mit seinen Aktivitäten noch besser wahrgenommen werden. Er ist sehr daran interessiert, jüngere Mitglieder zu gewinnen, um die Breite der literarischen Darstellungsarten abbilden zu können. Der Verein kann […]

workshop | Ingo Schulz: Arbeiten mit „Familysearch“.

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Für genealogische Forschungen treten die im Internet verfügbaren Datenbanken immer mehr in den Vordergrund. Neben kommerziellen Anbietern ist die von den Mormonen betriebene kostenlose Webseite „Familysearch“ eine der wichtigsten Informationsquellen. Im Stile eines Workshops wird die Benutzung von „Familysearch“ vorgestellt. Neben dem Auffinden der Quellen zu verschiedenen Orten wird vor allem der „family world tree“ […]

Eröffnung Werkschau | Heinz Glade zum 100. Geburtstag.

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Anlässlich des 100. Geburtstages von Heinz Glade wird anhand von Archivmaterialien aus dem Nachlass des Journalisten und Autors ein Einblick in dessen Leben und Werk ermöglicht. Eintritt am Eröffnungstag frei. Die Werkschau kann zu den regulären Öffnungszeiten des Literaturhauses (montags - freitags 10-12 Uhr und 14-16 Uhr) besichtigt werden.

Bundesweiter Vorlesetag | WIR machen mit!

Eine Geschichte schnappen, vorlesen, Kinder begeistern – so einfach ist das Erfolgsrezept des Bundesweiten Vorlesetags. Die Mitarbeiterinnen im Literaturhaus sind mit dabei – bei Deutschlands größtem Vorlesefest und sind in Kitas und Grundschulen unterwegs, um unter dem diesjährigen Jahresmotto "Gemeinsam einzigartig" die Vielfalt unserer Gesellschaft und das Vorlesen zu feiern. Weitere Informationen findet Ihr unter: https://www.vorlesetag.de/

Lesung | Saša Stanišić: Herkunft.

Schauspielhaus Magdeburg Otto-von-Guericke-Straße 64, Magdeburg

HERKUNFT ist ein Buch über den ersten Zufall unserer Biografie: irgendwo geboren werden. Und was danach kommt. HERKUNFT ist ein Buch über meine Heimaten, in der Erinnerung und der Erfindung. Ein Buch über Sprache, Schwarzarbeit, die Stafette der Jugend und viele Sommer. Den Sommer, als mein Großvater meiner Großmutter beim Tanzen derart auf den Fuß […]

Ausstellungseröffnung | Heinz Zander: Puppenspiel mit Moralitäten.

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Die Bildwelt Heinz Zanders (*1939) ist umgeben von der Aura des Poetischen, die viel erzählt, doch mehr verschweigt. Sein gesamtes künstlerisches Schaffen, welches sechs Jahrzehnte überspannt, ist durchzogen von zahlreichen Motiven aus abendländischen Märchen und antiken Sagen, aber auch der Weltliteratur der jüngeren Jahrhunderte. Die gleichnishaften Kompositionen spiegeln seine eigene Lese-Arten, die das ursprüngliche Wesen […]

TREFF SCHREIBWERKSTATT | Das LiteraThiem – Kreatives Schreiben und Schreibwerkstatt in Magdeburg.

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Bei Kaffee und Tee besprechen wir unsere neuesten Texte und schreiben. Neulinge sind herzlich willkommen. Wir freuen uns über eine kurze Mail an literathiem@gmx.de sowie über Süßigkeiten und Tee, wenn du dich mit einem deiner Texte vorstellst! Gut wäre es, wenn du deinen Text mehrmals ausgedruckt mitbringen würdest. Selbstverständlich kannst du auch später als 17 […]

Weinert-Lesung | Mike Melzer und Nicos Richter: Der rote Feuerwehrmann.

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

In den sogenannten „Goldenen Zwanziger Jahren” waren viele Texte von Erich Weinert Gassenhauer. So erzählte Erich Weinert folgende Episode: Im Berliner Wedding trifft er einen kleinen Berliner Steppke, welcher den „Roten Wedding” laut vor sich hin pfeift. Nachdem der Junge die Blicke des Dichters bemerkt, fragt er ihn: „Gefällt ihnen wohl nicht. Aber uns!” und […]

TREFF SCHREIBWERKSTATT | Literarische Werkstatt.

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Die Literarische Werkstatt Magdeburg wird getragen vom Friedrich-Bödecker-Kreis in Sachsen-Anhalt e.V., welcher sich vor allem der Lese- und Literaturförderung von Kindern und Jugendlichen widmet. Aber auch Schreibwerkstätten werden unter der Federführung des FBK organisiert. In Magdeburg treffen sich einmal im Monat interessierte Menschen, um eigene Texte zu produzieren und diese dann gegebenenfalls der Öffentlichkeit zu […]

Die LGM e.V. lädt ein zum voradventlichen Zusammensein – Gast: Lars Johansen

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Für Mittwoch, den 23. November 2022, lädt die Literarische Gesellschaft Magdeburg e.V. (LGM) ab 16:00 Uhr zu einem gemütlichen voradventlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen in das Literaturhaus (Thiemstraße 7) ein. Willkommen sind sowohl die Mitglieder der LGM als auch interessierte Gäste. Freuen Sie sich auf gute Gespräche und Kabarett der feinsten Art mit Lars […]

Lesung & Gespräch | Dr. Ingeborg Längsfeld und Katharina Schaare: Romantische Frauenliteratur – Von der Heimat in der Region Siegerland zum Immermann-Kreis in Düsseldorf.

Literaturhaus Magdeburg Thiemstraße 7, Magdeburg

Katharina Diez und Elisabeth Grube, zwei unbekannte romantische Schriftstellerinnen – trotz eines umfassenden Werkes von 38 Büchern, Dramen, Lyrik, Theaterstücken, Märchen und Jugenderzählungen – werden aus ihrem Dornröschenschlaf erweckt und überraschen mit modernen Perspektiven und starken Frauenfiguren. Elisabeth Grube (1803-1872) und Katharina Diez (1809-1882) waren Schwestern, die beide schon während ihrer Kindheit im Siegerland dichteten, […]

Literatur-Soirée | „Zweiheimisch. Die Erben des Paschas von Magdeburg.“ Ein Literatur-Diwan zwischen Elbe, Bosporus und Kama.

Kulturhistorisches Museum Magdeburg Otto-von-Guericke-Straße 68-73, Magdeburg

Das Buch „Der Pascha von Magdeburg. Der Orient in Mitteldeutschland“ ermöglicht einen staunenden Einblick in die interkulturelle Geschichte Mitteldeutschlands und die inspirierende, aufregende Vielfalt der Gegenwart Sachsen-Anhalts. Es macht zwischen Kunst und Wissenschaft, zwischen Alltagskultur und akademischer Analyse funkelnde verborgene Mosaiksteine zwischen Mitteldeutschland und dem Orient sichtbar. In „Zweiheimisch. Die Erben des Paschas von Magdeburg.“ […]