Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Magdeburger Kulturnacht 2022 „DIE NEUNTE“ | Neu(n) gedacht…

24 September 2022 @ 19:00 23:30

Programm:

19:00/20:00/21:00 Uhr in der Lesebühne                    Die Höflichen NEUN

20:30/21:30 und 22:30 im Kinoraum               Lesung des LiteraThiems

22:00/23:00 Uhr in der Lesebühne                  Konzert Fritz Streuner Band

Die Höflichen NEUN

Mit geladenen Kulis und spitzen Zungen möchten die Künstler:innen dem Publikum ihre Texte zu Gehör bringen, zum Lachen, Träumen und Nachdenken anregen – oder in die Welten der Poesie entführen. Es lesen: Charlotte Buchholz, Leonard Schubert und Lars Johansen.

LiteraThiem

Literatur trifft Improvisationstheater

Die Schreibgruppe LiteraThiem lässt das Improvisationstheater Imaginär nach seiner Pfeife tanzen und das Publikum mischt kräftig mit. Das LiteraThiem stellt Kurzgeschichten vor und Imaginär improvisiert zu den Figuren daraus, zu Orten und zu Zitaten, während das Publikum ebenfalls Ideen einwirft. Ein Abend, bei dem niemand weiß, was passieren wird, weil alles völlig neu ist!

Fritz Streuner Band

Fritz Streuner ist ein Multitalent. Schauspieler, Musiker, Singer/Songwriter und Limbo-König von Sachsen-Anhalt. Ein Hauch von Theater, eine Priese Rock’nRoll und Songs über die Sehnsucht in allen Facetten.

Doch eine Streuner Show ist kein Wohnzimmerkonzert zum Schuhe ausziehen. Ob als Solist, oder mit Live Band – swingende Grooves, treffsichere Melodien und entwaffnender Charme. Abgerundet durch das Charisma und die kraftvolle Stimme eines Weitgereisten. Streuners pointierte Texte stehen dabei klar im Vordergrund. Sie erzählen vom „Heute hier, morgen dort“- Gefühl in einer digitalen Welt. Lieder von poetischer Tiefe und schelmischem Witz.

Eintritt: 15 Euro

Literaturhaus Magdeburg

Thiemstraße 7
Magdeburg, 39108 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.