Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Literatursalon | Irmtraud Gutschke: Nachdenklich und voller Witz – Kunde aus dem Osten.

28 September 2022 @ 18:30 20:00

Wie man zu DDR-Zeiten aus dem Unteren Odertal in den Westen „reisen“ konnte, wie ein Ostberliner Videotheksbesitzer eine „Flucht“ per S-Bahn organisiert haben wollte und wie junge Leute auf dem Land die „Wende“ erlebten – voller Witz, aber auch voller Nachdenklichkeit sind die Bücher, für die Irmtraud Gutschke bei ihrem Literatursalon Leselust wecken will.

Die Literarische Gesellschaft Magdeburg e.V. freut sich, gemeinsam mit der Literaturredakteurin und Autorin Irmtraud Gutschke den im August 2021 ins Leben gerufenen Literatursalon fortzuführen. In gemütlicher Runde wird die Berlinerin den Wissensdurst nach neuer Literatur stillen. Im Gepäck hat sie Neuerscheinungen der ostdeutschen Autoren Maxim Leo, Jakob Hein, Daniel Schulz, Gregor Sander und der westdeutschen Autorin Juli Zeh.

Eine Veranstaltung der Literarischen Gesellschaft Magdeburg e.V. in Kooperation mit dem Kulturzentrum Feuerwache.

Eintritt: 8,00 €

Vorverkauf: Buchhandlung Fabularium im Hundertwasserhaus

Reservierungen sind telefonisch auch unter 0176 20674858 oder 0163 4323647 oder
per E-Mail unter ligemag@gmail.com möglich.

Die Veranstaltung findet unter Beachtung der geltenden Coronaregeln statt. 

Literarische Gesellschaft Magdeburg

0391/24283607

Feuerwache Magdeburg

Halberstädter Straße 140
Magdeburg, 39112 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
0391/602809
https://www.feuerwachemd.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.