Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Lesung | Sven Stricker – Sörensen am Ende der Welt | Literaturhaus

5 Oktober 2021 @ 19:00 20:30

Die Verfilmung seines ersten Sörensen-Romans („Sörensen hat Angst“) mit seinem Freund Bjarne Mädel in der Hauptrolle fand 2021 vielseitiges Medieninteresse. Nun scheint Kommissar Sörensen endgültig in Katenbüll angekommen zu sein. Doch plötzlich gibt es einen neuen Mordfall und der junge Ole Kellinghusen, ein guter Freund von Sörensen, ist verschwunden. Sörensen erkennt: Die Angst hat viele Gesichter. Sven Stricker, studierte Komparatistik, Anglistik und Neuere Geschichte. Seit 2001 arbeitet er als freier Wortregisseur, Bearbeiter und Autor und gewann in dieser Funktion mehrmals den Deutschen Hörbuchpreis,

Eintritt: VVK 8,00 €/AK 10,00 € [Vorverkauf über Literaturhaus/ im Einladen MD20:30]

Eine Veranstaltung im Rahmen der 30. Magdeburger Literaturwochen verdichtung 16 / BERÜHRUNGS[w]ORTE
Veranstalter: Literaturhaus Magdeburg e.V. in Kooperation mit dem Kulturbüro der Landeshauptstadt Magdeburg,gefördert vom Land Sachsen-Anhalt, der Stadtsparkasse Magdeburg, den Städtischen Werken GmbH & Co. KG sowie der Stadtbibliothek und mit freundlicher Unterstützung durch die im Kulturschutzbund vertretenen Kultureinrichtungen in freier Trägerschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.