Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Literaturwochen |Lesung | Olivia Wenzel – „1000 Serpentinen Angst“ | Literaturhaus / Hof Volksbad Buckau

14 September 2021 @ 19:30 21:00

Moderation: Juliana-Louisa Gombe

Olivia Wenzel, 1985 in Weimar geboren, Studium der Kulturwissenschaften und ästhetischen Praxis an der Uni Hildesheim, lebt in Berlin.. »1000 Serpentinen Angst« ist ihr erster Roman.

Eine junge Frau besucht ein Theaterstück über die Wende und ist die einzige schwarze Zuschauerin im Publikum. Mit ihrem Freund sitzt sie an einem Badesee in Brandenburg und sieht vier Neonazis kommen. In New York erlebt sie den Wahlsieg Trumps in einem fremden Hotelzimmer. Wütend und leidenschaftlich schaut sie auf unsere sich rasant verändernde Zeit und erzählt dabei auch die Geschichte ihrer Familie: von ihrer Mutter, die Punkerin in der DDR war und nie die Freiheit hatte, von der sie geträumt hat. Von ihrer Großmutter, deren linientreues Leben ihr Wohlstand und Sicherheit brachte. »Ich habe mehr Privilegien, als je eine Person in meiner Familie hatte. Und trotzdem bin ich am Arsch. Ich werde von mehr Leuten gehasst, als meine Großmutter es sich vorstellen kann. „

Gemeinschaftsveranstaltung mit der Fraueninititative Magdeburg e.V./ Frauenzentrum Courage.

Eintritt: VVK 8.00 Euro / AK 10.00 Euro [Vorverkauf über Literaturhaus / im Einladen MD20:30]]

Foto: Olivia Wenzel (c) Juliane Werner

Eine Veranstaltung im Rahmen der 30. Magdeburger Literaturwochen verdichtung 16 / BERÜHRUNGS[w]ORTE
Veranstalter: Literaturhaus Magdeburg e.V. in Kooperation mit dem Kulturbüro der Landeshauptstadt Magdeburg,gefördert vom Land Sachsen-Anhalt, der Stadtsparkasse Magdeburg, den Städtischen Werken GmbH & Co. KG sowie der Stadtbibliothek und mit freundlicher Unterstützung durch die im Kulturschutzbund vertretenen Kultureinrichtungen in freier Trägerschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.