Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eröffnung der 31. Magdeburger Literaturwochen | Vor Feuerschlünden. Ein Abend für Franz Fühmann.

28 August 2022 @ 18:00 20:00

Vom „verwilderten Nazijungen“ zum regimetreuen DDR-Bürger zum (selbst-)kritischen Geist: In diesem Jahr wäre Franz Fühmann 100 Jahre alt geworden. Kaum einer seiner Generation hat sich so schonungslos und literarisch überzeugend der eigenen Verstrickung und Mittäterschaft im Nationalsozialismus gestellt. Es lohnt, ihn (wieder) zu entdecken. Der viel zu früh Verstorbene hat ein eindrückliches Werk an Lyrik, Erzählungen, Texten für Kinder und literarischen Selbsterkundungen hinterlassen.

Es lesen Tabea Wollner und Knut Müller-Ehrecke. Durch den Abend führt Pascal Begrich.

Gemeinschaftsveranstaltung des Literaturhaus Magdeburg, dem Kulturbüro Magdeburg und Miteinander e. V.

Eintritt: VVK 12 Euro / AK 15 Euro

31. Magdeburger Literaturwochen: Das Blaue vom Himmel. Was wollen wir erzählen?! Veranstalter: Literaturhaus Magdeburg e.V. in Kooperation mit dem Kulturbüro der Landeshauptstadt Magdeburg, gefördert vom Land Sachsen-Anhalt, der Sparkasse MagdeBurg, den Städtischen Werken GmbH & Co. KG und mit freundlicher Unterstützung durch die im Kulturschutzbund vertretenen Kultureinrichtungen in freier Trägerschaft und weiterer Partner:innen.

Wir bitten um Voranmeldung. Der Kartenvorverkauf findet im Literaturhaus statt. Der Vorverkauf endet jeweils drei Werktage vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin. Restkarten erhalten Sie an der Abendkasse.

Literaturhaus Magdeburg

+493914044995

https://literaturhaus-magdeburg.de/

Gesellschaftshaus Magdeburg

Schönebecker Straße 129
Magdeburg, 39104 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
0391/5406770
https://www.gesellschaftshaus-magdeburg.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.