Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellungseröffnung | DIE BESTEN DEUTSCHEN COMICS. Die Wanderausstellung der aktuellen deutschsprachigen Max und Moritz-Preisträger:innen 2022

21 April 2023 @ 19:00 21:00

Alle zwei Jahre verleiht die Stadt Erlangen den Max und Moritz-Preis. Die bedeutendste Auszeichnung für Comic-Künstler:innen im deutschsprachigen Raum wurde am 17. Juni 2022 auf der Max und Moritz-Gala, im Rahmen des 20. Internationalen Comic-Salon Erlangen vergeben. Eine fachkundige Jury hat Preise in insgesamt elf Kategorien ausgelobt – von „Bester internationaler Comic“ bis zum ”Sonderpreis für ein herausragendes Lebenswerk“.

Ergänzend zum Preis gibt es seit 2014 eine alle zwei Jahre neu kuratierte Wanderausstellung: Die besten deutschen Comics präsentiert die aktuellen deutschsprachigen Max und Moritz-Preisträger*innen. Mit der Ausstellung in Magdeburg wird die fünfte Auflage der Wanderausstellung erstmals im Osten von Deutschland präsentiert!

Artefakte aus den Ateliers der Comic-Künstler*innen und Fotos der Arbeitsplätze geben einen Einblick in die individuellen Arbeitsweisen und Inspirationswelten; Originalzeichnungen und Skizzen dokumentieren die große Bandbreite der deutschsprachigen Comic-Szene und die Vielfalt der Themen.

Zu sehen sind unter anderem Birgit Weyhe (beste deutschsprachige Comic-Künstlerin), Aisha Franz (Bester Deutschsprachiger Comic), Josephine Mark (Beste Comic für Kinder) und Jeff Chi (Bestes deutschsprachiges Comic-Debüt).

Geradlinige Schwarz-Weiß-Zeichnungen treffen auf knallbunte Malereien und klassische Comic-Panels begegnen neuen Bildformen. Es wird gesellschaftskritisch und ernst, aber auch heiter, lustig und ironisch. Einmal mehr präsentiert sich die deutsche Comic-Kunst scharfsinnig, am Puls der Zeit und äußerst unterhaltsam.

Hier ist der Flyer!

Kooperationspartner der Wanderausstellung sind das Kulturamt der Stadt Erlangen, die Dr.-Erika-Fuchs-Stiftung und die Schmitz-Lippert-Stiftung im Cöln Comic Haus.

Initiator und Kurator der Ausstellung ist Darjush Davar.

Die Vernissage wird in Anwesenheit von Darjush Davar, Aisha Franz und Josephine Mark stattfinden.

Literaturhaus Magdeburg

+493914044995

https://literaturhaus-magdeburg.de/

Literaturhaus Magdeburg

Thiemstraße 7
Magdeburg, 39108 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.