Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Abschlussveranstaltung der Magdeburger Literaturwochen | Die Schreibkräfte – „ES BESTEHT AKUTE BERÜHRUNGSGEFAHR !!!“, Sparkasse MagdeBurg

8 Oktober 2021 @ 19:00 20:30

Die Schreibkräfte: ES BESTEHT AKUTE BERÜHRUNGSGEFAHR !!!

Die Schreibkräfte streicheln mit dem Wort, sie spüren den Ort, sie kitzeln mit Metaphern, sie spekulieren auf Zwerchfellreize, würden am liebsten die Tränen der Zuhörenden ablecken, wie beste Freunde es bei ihren Menschen tun, aber sie sind keine Haustiere, sondern Four Seasons Stadtschreiber. Ohne sich je beworben zu haben, suchen sie im Wortmeer nach einer gemeinsamen Sprache. Sie legen am 8. 10. im Hafen der Sparkasse (Lübecker Straße 126) an und werden dort nicht in Goldmünzen baden, sondern die Wortdusche aufdrehen: ES BESTEHT AKUTE BERÜHRUNGSGEFAHR !!!  Foto (c) Anton Sondermann

Musikalische Begleitung:  Gitarrenduo „Los Rubios“ –
Holger Szukalski & Sebastian Symanowski
mit Flamenco, Samba, salsa …

Eintritt: VVK 8,00 €/AK 10,00 € [Vorverkauf über Literaturhaus/ im Einladen MD20:30]

Eine Veranstaltung im Rahmen der 30. Magdeburger Literaturwochen / verdichtung 16 / BERÜHRUNGS[w]ORTE
Veranstalter: Literaturhaus Magdeburg e.V. in Kooperation mit dem Kulturbüro der Landeshauptstadt Magdeburg, gefördert vom Land Sachsen-Anhalt, der Sparkasse MagdeBurg, den Städtischen Werken GmbH & Co. KG sowie der Stadtbibliothek und mit freundlicher Unterstützung durch die im Kulturschutzbund vertretenen Kultureinrichtungen in freier Trägerschaft.

Für unsere Veranstaltungen (auch im Außenbereich) gelten die aktuellen Corona- Verordnungen. Notwendig sind je nach Inzidenzlage: eine gültige Bescheinigung über die vollständige Genesung, die vollständige Impfung oder über einen tagesaktuellen Test. Einen Gesundheitsfragebogen, der als Anwesenheitsnachweis von uns abzufordern ist finden Sie hier und können diesen bereits ausgefüllt zur Veranstaltung mitbringen, um Wartezeiten zu vermeiden. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.