„Lynette la mouette“ gelesen von Séverine Sardain

„Lynette la mouette“ gelesen von  Séverine Sardain

Im Rahmen der Veranstaltungen rund um das Jubiläum zum zehnjährigen Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Le Havre in der Normandie und Magdeburg, fand am 28. Juni 2021 eine Schullesung aus „Lynette la mouette“ („Lynette die Möwe“) für die Grundschule Buckau statt. Erdacht und illustriert von Schulkindern einer Havraiser Grundschule, las die aus Le Havre stammende Séverine Sardain den Kindern vor und berichtete ihnen von den Sehenswürdigkeiten ihrer Heimatstadt.

Im Anschluss gestaltete Ulrike Gehle von der Jugendkunstschule mit den Kindern Origami-Möwen, die mit den Kindern flatternd den Weg zurück in die Schule fanden und von dort vielleicht noch viel weiter fliegen.

Wie bedanken uns für die Zusammenarbeit bei Annica Hilger und der Stadt Magdeburg, der Grundschule Buckau und der Jugendkunstschule Magdeburg.

Foto: © Literaturhaus Magdeburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert