Das unsterbliche Luderleben

Das unsterbliche Luderleben

Wir freuen uns auf das Erscheinen von „Das unsterbliche Luderleben“ jetzt im November beim Mitteldeutschen Verlag aufmerksam machen zu dürfen!

Aufgrund des Engagements von Thorsten Unger, Professor der Germanistik an der Fakultät für Humanwissenschaften in Magdeburg, kann dieser Roman – „ein Vagabundenroman, ein Liebesroman, ein Magdeburg-Roman mit einer skurrilen Hauptfigur“ (Klappentext) des Buckauer Schriftstellers Oskar Schönberg (1892-1971), dessen Nachlass im Archiv des Literaturhauses bewahrt wird, der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Schon jetzt laden wir zur Buchvorstellung am 16. März 2021 mit Thorsten Unger ein, um den Tippelbruder Leberecht Schneege kennenzulernen, der auf den Landstraßen um Magdeburg zur Zeit der Weimarer Republik unterwegs ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.